Tenniscamp 2022

Wie jedes Jahr (außer 2020 Corona bedingt) fand in der ersten Woche der Sommerferien auch in diesem Jahr wieder das Tenniscamp der TSG Hohenlohe für den tennisbegeisterten Nachwuchs statt. Nicht nur Interessierte aus dem Verein durften daran teilnehmen, auch einige Kinder aus dem Ferienprogramm der Stadt sind jedes Jahr zahlreich vorhanden.

Mit 30 Kindern und 5 Trainerinnen, sowie Jugendwartin Miriam Hauser und Helferin Stefanie Klumpp fand das Camp mittlerweile das 32. Mal statt!!

Die Tage starteten morgens wie immer mit einem abwechslungsreichen Aufwärmprogramm, um die Muskulatur auf das Tennisspiel vorzubereiten. Anschließend fand in den jeweiligen Leistungsgruppen das Tennistraining statt.
Nach einer ausgiebigen Mittagspause mit wieder sehr leckerem Essen, freier Spielzeit und Zombie- bzw. Völkerball in der Tennishalle, ging es wieder auf die Tennisplätze zum erneuten Training. Ein leckeres Eis und ein kleiner Plansch im aufgebauten Pool machten die doch sehr warmen Temperaturen die Woche über erträglicher.
Ebenfalls fester Bestandteil des Camps ist das Basteln bzw. Malen –dieses Jahr durfte jedes Kind sich eine Trinkflasche aus Alu selbst bemalen und so konnte jeder ein kleines Andenken an das Camp mit nach Hause nehmen.

Sogar das Grillfest mit den Geschwistern und Eltern konnte dieses Jahr wieder durchgeführt werden – im nächsten Jahr klappt dann auch die Übernachtung aller in der Halle wieder!

Ein großes Dankeschön geht an die Firma envases, die das Mittagessen in Höhe von 500.- Euro sponserte!

LEAVE A COMMENT

Diese Seite verwendet Cookies & Google Analytics um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung